Redaktion beck-aktuell

Nachrichten, Pressemitteilungen, Fachnews

becklink 1037545

15 neue Bundesrichter gewählt

Der Richterwahlausschuss hat in seiner Sitzung vom 05.03.2015 für den Bundesgerichtshof, das Bundesverwaltungsgericht sowie den Bundesfinanzhof insgesamt 15 neue Bundesrichter gewählt. Wie das Bundesjustizministerium mitteilte, sind darunter sechs Frauen und neun Männer.

Die neuen Bundesrichter

Die neuen Bundesrichter am Bundesgerichtshof heißen Falk Bernau, Heike Bußmann, Alexandra Haberkamp, Ulrike Liebert, Ulrike Müller und Frank Tiemann. Am Bundesverwaltungsgericht werden künftig als Bundesrichter tätig sein Carsten Günther, Peter Martini, Franz Schemmer, Robert Seegmüller und Carsten Tegethoff. Für den Bundesfinanzhof gewählt wurden Horst-Dieter Fumi, Anette Kugelmüller-Pugh, Alois Nacke und Michaela Teller.

Weiterführende Links

Aus dem Nachrichtenarchiv

Neue Richtervereinigung fordert Frauenquote im Richterwahlgesetz, Meldung der beck-aktuell-Redaktion vom 22.10.2012, becklink 1023074

Juristinnenbund fordert mehr Bundesrichterinnen, Meldung der beck-aktuell-Redaktion vom 21.11.2011, becklink 1017272

beck-aktuell-Redaktion, Verlag C.H. Beck, 6. März 2015.