Redaktion beck-aktuell

Nachrichten, Pressemitteilungen, Fachnews

becklink 2002018

Bundesrat billigt Vorrang der Erdverkabelung bei Netzausbau

Künftig gilt ein Vorrang der Erdverkabelung bei Gleichstromleitungen. Ein entsprechendes Gesetz billigte die Länderkammer nach eigener Mitteilung in ihrer Sitzung vom 18.12.2015. Die Länder forderten zudem eine Beschleunigung des Netzausbaus durch vermehrte Teilerdverkabelung.

Wechselstromleitungen bleiben über der Erde

Dort, wo Menschen wohnen, seien Höchstspannungstrassen über der Erde sogar verboten - sie müssen im Boden verlegt werden, schreibt der Bundesrat in seiner Mitteilung. Die Gleichstromkabel transportieren Windstrom aus Norddeutschland nach Süddeutschland. Wechselstromleitungen blieben aus technischen Gründen weiterhin größtenteils Freileitungen - es gebe in diesem Bereich noch zu wenig Erfahrung mit Erdkabeln. Hier werde die Anzahl von Pilotvorhaben jedoch nochmals erhöht.

Ziel: Ausbau der deutschen Höchstspannungsnetze

Das Gesetz diene dem Ausbau der deutschen Höchstspannungsnetze, der angesichts der Energiewende und des wachsenden europäischen Stromhandels erforderlich sei, so der Bundesrat. Es werde dem Bundespräsidenten nun zur Unterschrift vorgelegt und trete am Tag nach seiner Verkündung im Bundesgesetzblatt in Kraft.

Länder fordern weiteren Ausbau der Teilerdverkabelung

Mit einer ergänzenden Entschließung forderte der Bundesrat die Regierung auf, die Teilerdverkabelung weiter auszudehnen um den Netzausbau zu beschleunigen. Diese Entschließung wird nun der Bundesregierung zur Beratung zugeleitet.

Weiterführende Links

Zum Thema im Internet

Den Gesetzentwurf (BR-Drs. 595/15) finden Sie auf der Internetseite des Bundesrates als pdf-Datei hinterlegt.

Gleiches gilt für die Stellungnahme des Bundesrates hierzu (BR-Drs. 595/15 (B)).

Aus der Datenbank beck-online

Elspaß/Schwoon, Energiewende ohne Erdkabel?, NVwZ 2012, 1066

Aus dem Nachrichtenarchiv

Wirtschaftsausschuss: Vorrang für Erdverkabelung von Experten überwiegend begrüßt, Meldung der beck-aktuell-Redaktion vom15.10.2015, becklink 2001361

Bundeskabinett gibt grünes Licht für schnelleren Ausbau der Stromnetze, Meldung der beck-aktuell-Redaktion vom 08.10.2015, becklink 2001289

Wirtschafts-Ausschuss macht Weg für beschleunigten Stromnetzausbau frei, Meldung der beck-aktuell-Redaktion vom 25.04.2013, becklink 1026191

Energiewende: Ausbau der Stromnetze soll beschleunigt werden, Meldung der beck-aktuell-Redaktion vom 12.03.2013, becklink 1025367

Gesetzentwurf: Erdverkabelung wird erleichtert, Meldung der beck-aktuell-Redaktion vom 22.04.2015, becklink 1038354

Redaktion beck-aktuell, Verlag C.H.BECK, 21. Dezember 2015.