Redaktion beck-aktuell

Nachrichten, Pressemitteilungen, Fachnews

becklink 2014557

Selting soll neue Präsidentin des Berliner Landesverfassungsgerichtshofs werden

Ludgera Selting soll nach Informationen des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb) neue Präsidentin des Berliner Landesverfassungsgerichthofs  werden. Wie der rbb am 29.10.2019 mitteilte, soll Selting, die bisher Vizepräsidentin des Landgerichts Berlin ist, Sabine Schudoma nachfolgen, deren Amtszeit in diesem Jahr ende.

Nachwahl zwei weiterer Verfassungsrichter

Die SPD-Fraktion habe Selting nach rbb-Informationen für das Amt der Landesverfassungsgerichtspräsidentin vorgeschlagen. Die 55-Jährige sei seit 26 Jahren Richterin und nach Jurastudium und Referendariat direkt als Richterin nach Berlin gekommen. Als weitere Verfassungsrichter stünden auf Vorschlag der Linken am 31.10.2019 noch Lena Kreck und auf Vorschlag der CDU Christian Burholt zur Nachwahl im Abgeordnetenhaus an. Beide sind Hochschuldozenten. Die Nachwahl sei erforderlich, weil in diesem Jahr die Amtszeiten von drei Berliner Verfassungsrichtern ende.

Weiterführende Links

Aus der Datenbank beck-online

Reutter, Richterinnen und Richter am Berliner Verfassungsgerichtshof LKV 2018, 489

Werk, Bericht über die Arbeit des Verfassungsgerichtshofes des Landes Berlin im Jahr 2017, LKV 2018, 205

Redaktion beck-aktuell, Verlag C.H.BECK, 30. Oktober 2019.