Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Logo: Zur Startseite von beck-eBibliothek
beck-online - Die eBibliothek
Erweiterte Suchoptionen:

Inhaltsverzeichnis

Meldungen

  • Herzlich Willkommen bei der beck-eBibliothek

    Die Verlage C.H. BECK und Vahlen bieten in der beck-eBibliothek.DIE STUDIENLITERATUR gemeinsam online juristische Lehrbücher an. Aus den Verlagsprogrammen sind über 65 aktuelle Top-Titel aus den Gebieten Zivilrecht, Öffentliches Recht und Strafrecht ausgewählt.

    Dieses Angebot richtet sich exklusiv an öffentlich zugängliche Bibliotheken, Archive und Museen. Mit unbegrenztem Zugriff jederzeit auf dem Campus verfügbar.

    mehr

  • Mit Fällen und Aufbauschemata: Rengier, Strafrecht Besonderer Teil I, 21. Auflage 2019

    Rengier, StR BT I, 21. Auflage


    In anschaulicher Weise stellt der Grundriss die Vermögensdelikte fallorientiert und systematisch dar. Er konzentriert sich auf das, was die Studierenden in Prüfung und Examen wissen müssen. Ein klarer Aufbau, eine eingängige Sprache, Schemata und auf das konkrete Problem zugeschnittene Beispielsfälle erleichtern das Lernen und bereiten ideal auf die Falllösung vor.

    mehr

  • Das examensrelevante Pflichtfachwissen: Kindler, Grundkurs Handels- und Gesellschaftsrecht, 9. Auflage 2019

    Kindler, GK Handels- und Gesellschaftsrecht, 9. Auflage


    Die Darstellung des Handelsrechts umfasst die Teilbereiche Kaufmannseigenschaft, Handelsregister (mit dem Schwerpunkt auf der Registerpublizität des § 15 HGB), Handelsfirma und Handelsunternehmen, Prokura und Handlungsvollmacht, allgemeine Vorschriften über Handelsgeschäfte und Handelskauf.
    Im Gesellschaftsrecht werden die offene Handelsgesellschaft und die Kommanditgesellschaft behandelt, ferner die Errichtung und Vertretungsverhältnisse bei der Gesellschaft mit beschränkter Haftung, bei letzterer auch die Rechtsverhältnisse der Gesellschaft und der Gesellschafter.
    Die Darstellung enthält zahlreiche Beispiele, Übungsfälle und Übersichten. Am Ende eines jeden Abschnitts erfolgt jeweils eine Lern- und Verständniskontrolle.

    mehr

  • Mit Übersichten und Prüfschemata: Detterbeck, Allgemeines Verwaltungsrecht, 17. Auflage 2019

    Detterbeck, Allg. Verwaltungsrecht, 19. Auflage


    Das Lernbuch wendet sich vorrangig an Studienanfänger und Studierende der mittleren Semester. Es stellt den klausurrelevanten Stoff des Allgemeinen Verwaltungsrechts besonders leicht verständlich sowie gut strukturiert dar und versieht ihn mit zahlreichen Beispielen, Fällen und Klausurhinweisen. Dabei konzentriert sich der Autor auf die tatsächlich klausurrelevanten Probleme, ohne unnötige Streitfragen zu erläutern.

    mehr

  • Delikte gegen die Person und die Allgemeinheit: Rengier, Strafrecht Besonderer Teil II, 20. Auflage 2019

    Rengier, Strafrecht Besonderer Teil II, 20. Auflage


    Der Band behandelt systematisch und anschaulich die klausur- und examensrelevanten Nichtvermögensdelikte. Dazu zählen z.B. Mord und Totschlag, Körperverletzung, Nötigung, Beleidigung, Urkundenstraftaten, Verkehrs- und Amtsdelikte sowie Meineid und Brandstiftung. Das Werk vermittelt den Stoff durch einen klaren Aufbau, eine eingängige Sprache, Schemata und exakt auf die Probleme zugeschnittene Beispielsfälle.

    mehr

  • Umfassende Darstellung: Hufen, Verwaltungsprozessrecht, 11. Auflage 2019

    Hufen, Verwaltungsprozessrecht, 11. Auflage


    Der Grundriss behandelt umfassend den Pflichtfachstoff für beide juristischen Staatsexamina.
    Neben den Grundlagen des Verwaltungsprozesses werden das Widerspruchsverfahren, die Zulässigkeitsvoraussetzungen und Probleme der Begründetheit der verwaltungsgerichtlichen Klage, der vorläufige Rechtsschutz sowie der Gang des Verfahrens vor den Verwaltungsgerichten eingehend dargestellt.

    mehr

  • Jetzt in Neuauflage verfügbar: Burgi, Kommunalrecht, 6. Auflage 2019

    Burgi, Kommunalrecht, 6. Auflage


    "Das Kommunalrecht gilt vielen Studierenden als schwer zugängliche Materie, dabei betrifft es die Lebensverhältnisse eines jeden einzelnen in kaum zu übertreffender Intensität. Für zahlreiche Probleme der anderen Gebiete des Öffentlichen Rechts einschließlich des Europarechts bilden die Gemeinden und Kreise den Schauplatz und damit für Studium und Ausbildung ein geeignetes Anschauungsfeld. Jenseits aller rechtsdogmatischen Feinheiten und (einbezogenen) landesrechtlichen Besonderheiten ist es aber auch Ziel dieses Buches, den Wert und die Kraft der kommunalen Selbstverwaltung sichtbar zu machen." Aus dem Vorwort von Martin Burgi zur Neuauflage.

    mehr

  • Das gesamte Gesellschaftsrecht auf neuestem Stand: Koch, Gesellschaftsrecht, 11. Auflage 2019

    Koch, Gesellschaftsrecht, 11. Auflage


    In der 11. Auflage des Werkes werden sämtliche neueren Entwicklungen in der Gesetzgebung und in der Rechtsprechung berücksichtigt. So sind insbesondere die legislativen Initiativen zur Abschaffung des wirtschaftlichen Vereins sowie auf europäischer Ebene auch das neue Company Law Package eingearbeitet. Als neuere Entwicklungen in der Rechtsprechung wird etwa die aktuelle BGH-Rechtsprechung im Kita-Fall sorgfältig nachgezeichnet. Aber auch die besonders prüfungsrelevanten Entscheidungen der Instanzgerichte, wie etwa der Kronkorken- oder der Abiturfeierfall, werden berücksichtigt. 

    mehr

  • Das Standardwerk: Brox/Walker, Besonderes Schuldrecht, 43. Auflage 2019

    Brox/Walker, Bes. SchuldR, 43. Auflage


    Dieser Bestseller behandelt die vertraglichen und die gesetzlichen Schuldverhältnisse. Er eignet sich sowohl zur Einarbeitung als auch zur Wiederholung. Die bewährten Einstiegsfälle, die knapp und exakt auf ein konkretes Rechtsproblem zugeschnitten sind, sowie zahlreiche Übersichten und Prüfungsschemata erleichtern das Lernen und die spätere Anwendung des Gelernten.

    mehr

  • Seit vier Jahrzehnten: Brox/Walker, Allgemeines Schuldrecht, 43. Auflage 2019

    Brox/Walker, Allg. SchuldR, 43. Auflage


    Das bestens eingeführte und in über vier Jahrzehnten gereifte Standardwerk zum Allgemeinen Schuldrecht behandelt mit dem ebenfalls von Brox/Walker verfassten Grundriss des Besonderen Schuldrechts einen Kernbereich des Bürgerlichen Rechts.
    Der Grundriss stellt diese Materie umfassend dar und eignet sich sowohl für das Grundstudium als auch zur Wiederholung.

    mehr

Meldungen schließen