Seiteninterne Navigation
Beck-Angebote
Suche zurücksetzen

Meldungen

  • Herzlich Willkommen bei der beck-eBibliothek

    Die Verlage C.H. BECK und Vahlen bieten in der beck-eBibliothek.DIE STUDIENLITERATUR gemeinsam online juristische Lehrbücher an. Aus den Verlagsprogrammen sind über 65 aktuelle Top-Titel aus den Gebieten Zivilrecht, Öffentliches Recht und Strafrecht ausgewählt.

    Dieses Angebot richtet sich exklusiv an öffentlich zugängliche Bibliotheken, Archive und Museen. Mit unbegrenztem Zugriff jederzeit auf dem Campus verfügbar.

    mehr

  • Neu in der ebibliothek: Wittig, Wirtschaftsrecht, 4. Auflage

    Wittig, Wirtschaftsrecht, 4. Auflage


    Anschaulich und mit vielen Übersichten behandelt dieser Band das in Ausbildung und Praxis immer wichtigere Wirtschaftsstrafrecht, das sich mittlerweile an vielen Fakultäten als Schwerpunktfach etabliert hat. Wirtschaftsstrafrecht erfasst die Delikte, die im Rahmen tatsächlicher oder vorgetäuschter wirtschaftlicher Tätigkeit begangen werden. Dabei hat die Materie Anknüpfungspunkte sowohl an den Allgemeinen Teil des Strafrechts als auch an den Besonderen Teil. Erläutert werden diesbezüglich die Delikte des StGB, denen im Wirtschaftsleben eine große Bedeutung zukommt, sowie die in Nebengesetzen und in wirtschaftsrechtlichen Kodifikationen enthaltenen Straftatbestände. Der Band behandelt den Stoff in der von der Reihe gewohnten Qualität und Prägnanz. Der Band konzentriert sich auf den ausbildungs- und prüfungsrelevanten Stoff, gibt aber Empfehlungen zur vertiefenden Lektüre.

    mehr

  • Brox/Walker, Allgemeines und Besonderes Schuldrecht jetzt jeweils in 41. Auflage in der ebibliothek abrufbar

    Brox/Walker, Allgemeines Schuldrecht, 41. Auflage


    Das bestens eingeführte und in über vier Jahrzehnten gereifte Standardwerk zum Allgemeinen Schuldrecht behandelt mit dem ebenfalls von Brox/Walker verfassten Grundriss des Besonderen Schuldrechts einen Kernbereich des Bürgerlichen Rechts. Der Grundriss stellt diese Materie umfassend dar und eignet sich sowohl für das Grundstudium als auch zur Wiederholung. Die bewährten Einstiegsfälle, die knapp und exakt auf ein konkretes Rechtsproblem zugeschnitten sind, sowie zahlreiche Übersichten und Prüfungsschemata erleichtern das Lernen.

    Brox/Walker, Besonderes Schuldrecht, 41. Auflage


    Dieser Bestseller behandelt die vertraglichen und die gesetzlichen Schuldverhältnisse. Er eignet sich sowohl zur Einarbeitung als auch zur Wiederholung. Die bewährten Einstiegsfälle, die knapp und exakt auf ein konkretes Rechtsproblem zugeschnitten sind, sowie zahlreiche Übersichten und Prüfungsschemata erleichtern das Lernen und die spätere Anwendung des Gelernten. Das Standardwerk zum Besonderen Schuldrecht behandelt einen Kernbereich des Pflichtfachstoffs zum Bürgerlichen Recht, der in beiden juristischen Staatsexamina beherrscht werden muss.

    mehr

  • Die 4. Auflage Wellenhofer, Familienrecht ist jetzt in der ebibliotek erschienen

    Wellenhofer, Familienrecht, 4. Auflage


    Übersichtlich, klar strukturiert, prägnant formuliert - so präsentiert sich das Lernbuch zum Familienrecht, das nun in der dritten Auflage erscheint. Das Familienrecht ist Pflicht- und Schwerpunktfach im Jura-Studium und überdies in der juristischen Praxis von größter Bedeutung.

    Mit dem Lernbuch können sich die Leserinnen und Leser die Materie, die viele Bezüge zum Allgemeinen Teil des BGB und zum Schuldrecht aufweist, schnell und effektiv aneignen. Zahlreiche Schaubilder, optische Hervorhebungen, Fälle und Wiederholungsfragen machen das Lernen zum Vergnügen.

    mehr

  • Mit zahlreichen Übersichten und Übungsfällen: Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, 16. Auflage

    Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, 16. Auflage


    Individual- und Kollektivarbeitsrecht sowie die Besonderheiten des arbeitsgerichtlichen Verfahrens sind Gegenstand dieses Grundkurses. Abbo Junker legt besonderen Wert auf eine anschauliche und praxisbezogene Darstellung. Deshalb hat er in die systematische Behandlung des Stoffes zahlreiche Beispiele, Übungsfälle sowie Aufbauschemata eingefügt.

    mehr

  • In Neuauflage verfügbar: Wandt, Gesetzliche Schuldverhältnisse, 8. Auflage

    Wandt, Gesetzliche Schuldverhältnisse, 8. Auflage


    Das Werk behandelt umfassend die wichtigsten gesetzlichen Schuldverhältnisse: die Geschäftsführung ohne Auftrag, das Bereicherungsrecht, das Deliktsrecht einschließlich Gefährdungshaftung und Schadensrecht. Es ist als Lehr- und Lernbuch gleichermaßen für die Einführung und Vertiefung konzipiert. Die systematische Darlegung der Grundlagen mit Fallbeispielen erleichtert dem Anfänger die Aneignung des Grundwissens.

    mehr

  • Jetzt in der ebib: Rengier, Strafrecht BT II, 18. Auflage

    Rengier, Strafrecht Besonderer Teil II, 18. Auflage


    Der Band behandelt systematisch und anschaulich die klausur- und examensrelevanten Nichtvermögensdelikte. Dazu zählen z.B. Mord und Totschlag, Körperverletzung, Nötigung, Beleidigung, Urkundenstraftaten, Verkehrs- und Amtsdelikte sowie Meineid und Brandstiftung. Das Werk vermittelt den Stoff durch einen klaren Aufbau, eine eingängige Sprache, Schemata und exakt auf die Probleme zugeschnittene Beispielsfälle.

    mehr

  • Herdegen, Internationales Wirtschaftsrecht jetzt in 11. Auflage online

    Herdegen, Internationales Wirtschaftsrecht, 11. Auflage


    Das Werk gibt einen umfassenden Überblick über die Ordnung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen. So stellt es zunächst die einschlägigen Rechtsquellen und die für sie geltenden allgemeinen Prinzipien dar. Es befasst sich im Bereich von Warenhandel und Dienstleistung unter anderem mit dem GATT und dem neuen WTO-System und zeigt sodann das internationale Unternehmens-, Enteignungs- und Investitionsrecht sowie Währungssysteme und internationale Finanzleistungen auf.

    mehr

  • Jetzt in 10. Auflage: Koch, Gesellschaftsrecht

    Koch, Gesellschaftsrecht, 10. Auflage


    Das Studienbuch wendet sich in erster Linie an Studierende, die sich die prüfungsrelevanten Grundlagen des Gesellschaftsrechts erschließen wollen. Der Stoff wird anhand zahlreicher Fallbeispiele erläutert, die das Verständnis dieser gleichermaßen komplexen und facettenreichen Materie wesentlich erleichtern. Mit dieser Darstellungsweise eröffnet das Buch einen optimalen Mittelweg zwischen fallorientierter Arbeit und wissenschaftlicher Durchdringung.

    mehr

  • Herdegen, Völkerrecht in 16. Auflage online verfügbar

    Herdegen, Völkerrecht, 16. Auflage


    Das Lehrbuch bietet eine komprimierte Darstellung des examensrelevanten Prüfungsstoffs zum Völkerrecht. Dazu stellt der Autor neben den Entwicklungslinien des Völkerrechts und seinen Gestaltungsaufgaben die Völkerrechtssubjekte und die völkerrechtlichen Rechtsquellen dar. Daneben werden die Stellung der Staaten im Völkerrecht, wichtige völkerrechtliche Institutionen und Organisationen, der Schutz der Menschenrechte sowie einzelne wichtige völkerrechtliche Rechtsbereiche behandelt.

    mehr

Meldungen schließen